Herrenabend | (Foto: WDR/Willi Weber)
Herrenabend | (Foto: WDR/Willi Weber)

Herrenabend

Folgen-Nr. 19
Tatort-Nr. 799
Titel Herrenabend
Erstausstrahlung 01.05.2011
Produktionssender Westdeutscher Rundfunk
ausführende Produktion filmpool fiction
Einschaltquote 11,79 Mio. Zuschauer
Letzte Ausstrahlung 31.08.2015 | RBB
Besetzung  
Rolle Darsteller
Hauptkommissar Frank Thiel Axel Prahl
Prof. Karl-Friedrich Boerne Jan Josef Liefers
Nadeshda Krusenstern Friederike Kempter
Silke Haller ("Alberich") ChrisTine Urspruch
Wilhelmine Klemm Mechthild Großmann
Herbert Thiel ("Vaddern") Claus D. Clausnitzer
Rüdiger Klarbach Stephan Schad
Dr. Herbert Lambert Hamel
Hans Lüdinghaus Michael Wittenborn
Margit Klarbach Victoria Trauttmansdorff
Leonie Krassnik Ulrike C. Tscharre
Nele Klarbach Henriette Confurius
Holger Greven Udo Thies
Rene Latour Bernd Reheuser
Arno Berger Jörg Reimers
Stab  
Regie Matthias Tiefenbacher
Drehbuch Magnus Vattrodt
Produzentin Iris Kiefer
Producerin Katrin Kuhn
Produktionsleiterin Gabriele Goiczyk
Kamera Martin Farkas
Szenenbild Florian Langmaack
Bilder WDR/Willi Weber

Inhalt:

Der Mord an dem Geschäftsmann Arno Berger gibt Kommissar Thiel Rätsel auf. Denn die am Tatort sichergestellten Fingerabdrücke stammen von dem Spitzenpolitiker Rüdiger Klarbach, obwohl das eigentlich gar nicht sein kann: Der ehemalige Staatssekretär im Wirtschaftsministerium war vor eineinhalb Jahren bei einem Hausbrand in Südafrika ums Leben gekommen.

 

Prof. Boerne persönlich hatte damals den Totenschein ausgestellt. Ist ihm etwa ein kapitaler Kunstfehler unterlaufen? Und als wäre das nicht schon Stress genug, muss der Rechtsmediziner nun auch noch der Steuerprüferin Leonie Krassnik Rede und Antwort stehen.

 

Thiel ermittelt derweil im direkten Umfeld des Mordopfers. Zuletzt gesehen wurde Berger bei der Feier seines überaus umtriebigen Geschäftsfreundes Hans Lüdinghaus. Auch die Familie des verstorbenen Staatssekretärs wird observiert. Insbesondere Klarbachs Tochter Nele reagiert auf den Besuch der Polizei äußerst ungehalten.

 

Interessant:

In dieser Folge gibt es einen kleinen "Geografie-Patzer": Die Steuerprüferin Leonie Krassnik (gespielt von Ulrike C. Tscharre) erwähnt die dubiose Firma "Bulgaria Harvest", die sich im Norden Bulgariens an der Grenze zu Moldawien befinden soll. Allerdings grenzen Bulgarien und Moldawien nicht aneinander, dazwischen liegt Rumänien.

Herrenabend | (Foto: WDR/Willi Weber)

Die Diözesanbibliothek ist als Firmensitz des "Kartoffelkaisers" Hans Lüdinghaus, gespielt von Michael Wittenborn, zu sehen. Die Diözesanbibliothek ist die zentrale Bibliothek des Bistums Münster. Sie ist nach eigenen Angaben mit etwa 700.000 Bänden und 680 dauernd gehaltenen Zeitschriften die größte Spezialbibliothek in Deutschland.
http://www.dioezesanbibliothek-muenster.de

Diözesanbibliothek | (Foto: Tatort Münster Fanseite)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
(Foto: WDR/Martin Menke)

Zur Zeit ist leider keine Ausstrahlung bekannt.

Bücher, Fanartikel und DVDs. Hier schlägt das Herz eines Tatort-Fans höher!

(Bild: myKolter.de)
(Bilder: Conrad Stein Verlag, Moses Verlag)
(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Auf den Spuren von Thiel u. Prof. Boerne: Krimitouren und Drehortreisen

(Foto: WDR/Wolfgang Ennenbach)

"Mord ist die beste Medizin"

Boerne über Kollegin „Alberich“ in seiner Pathologie: „Bei mir tanzt keine Maus auf dem Tisch und schon gar keine Zwergmaus.“

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Lernen Sie die schönsten Drehorte aus dem Tatort Münster kennen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tatort Münster Fanseite