Drehorte

In dieser Rubrik werden einige Drehorte aus dem Tatort Münster vorgestellt.

Drehorte in Münster (zur Vollansicht und Beschreibung bitte auf das Bild klicken!)

Bisher sind folgende Aufnahmen zu sehen: Fürstbischöfliches Schloss, St.-Paulus-Dom, Liebfrauenkirche, Historisches Rathaus, St. Lamberti-Kirche, Prinzipalmarkt, Kiepenkerl, Diözesanbibliothek, Stadthausturm, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Promenade, Münstersche Aa, Bankhaus Lampe, Spiekerhof, Stubengasse, Raphaelsklinik, Münster-Arkaden, Erbdrostenhof, Hauptbahnhof, Botanischer Garten, Westerholt'sche Wiese, Aasee, Segel-Club und Hafen.

(Copyright: Tatort Münster Fanseite | agnes-welt.de)

Drehorte außerhalb von Münster

(Foto: WDR/Willi Weber)

 "Herrenabend"
Montag, 29.01.2018 |
22.15 Uhr | RBB

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Bücher, Fanartikel und DVDs. Hier schlägt das Herz eines Tatort-Fans höher!

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Auf den Spuren von Thiel u. Prof. Boerne: Krimitouren und Drehortreisen

(Foto: WDR/Martin Menke)

"Erkläre Chimäre"

Boerne: "Haben Sie mal ein Tütchen?"
Darauf Thiel: "Da müssen Sie meinen Vater fragen.“

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Lernen Sie die schönsten Drehorte aus dem Tatort Münster kennen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tatort Münster Fanseite