Collage/Bilder: WDR
Collage/Bilder: WDR

Tatort Münster-Folgen

Entwickelt wurde der Tatort Münster von den renomierten Drehbuchautoren Jan Hinter und Stefan Cantz , die das erste Drehbuch schrieben und für viele weitere Drehbücher verantwortlich sind.

Jan Hinter (links) und Stefan Cantz | (Quelle: WDR/"Mythos Tatort")

Interessant:

Bereits 13 Drehbücher stammten aus der Feder des Duos Stefan Cantz und Jan Hinter: "Der dunkle Fleck", "Dreimal schwarzer Kater", "Der Frauenflüsterer", "Der doppelte Lott", "Ruhe sanft", "Krumme Hunde", "Der Fluch der Mumie", "Hinkebein", "Summ, Summ, Summ", "Erkläre Chimäre", "Ein Fuß kommt selten allein", "Fangschuss" und "Schlangengrube". Für die beiden Folgen "Tempelräuber" und "Herrenabend" schrieb Magnus Vattrodt das Drehbuch.

Buch und Regie führte Stephan Meyer in "Mörderspiele"; Rainer Matsutani in "Das ewig Böse"; Kilian Riedhoff in "Wolfsstunde"; Lars Kraume in "Der Hammer"; André Erkau in "Schwanensee".

Manfred Stelzer führte bisher 5 x die Regie: "Der doppelte Lott", "Ruhe sanft", "Krumme Hunde", "Spargelzeit und "Hinkebein". Kaspar Heidelbach führte bisher 4 x die Regie: "Der Frauenflüsterer", "Der Fluch der Mumie", "Summ, Summ, Summ" und "Erkläre Chimäre". Matthias Tiefenbacher ("Tempelräuber", "Herrenabend" und "Das Wunder von Wolbeck") und Lars Jessen (Die chinesische Prinzessin", "Feierstunde" und "Gott ist auch nur ein Mensch") übernahmen jeweils drei Mal die Regie. Tim Trageser ("Das zweite Gesicht" und "Höllenfahrt) und Lars Kraume ("Sag nichts" und "Der Hammer") saßen bisher jeweils zwei Mal bei einem Tatort Münster auf dem Regiestuhl.

Die bisherigen Tatort Münster-Folgen (mit interessanten Hintergrundinformationen) in chronologischer Reihenfolge:

(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Jürgen Thiele)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Thomas Kost)
(Foto: WDR/Uwe Stratmann)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Thomas Kost)
(Foto: WDR/Uwe Stratmann)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Michael Böhme)
(Foto: WDR/Willi Weber)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Willi Weber)
(Foto: WDR/Thomas Kost)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Wolfgang Ennenbach)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Willi Weber)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Wolfgang Ennenbach)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Willi Weber)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Willi Weber)
(Foto: WDR/Martin Menke)
(Foto: WDR/Wolfgang Ennenbach)
(Foto: WDR/Thomas Kost)
(Foto: WDR/Willi Weber)

 "Herrenabend"
Donnerstag, 08.11.2018 |
20.15 Uhr | WDR

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Bücher, Fanartikel und DVDs. Hier schlägt das Herz eines Tatort-Fans höher!

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Auf den Spuren von Thiel u. Prof. Boerne: Krimitouren und Drehortreisen

(Foto: WDR/Martin Menke)

"Erkläre Chimäre"

Boerne: "Haben Sie mal ein Tütchen?"
Darauf Thiel: "Da müssen Sie meinen Vater fragen.“

(Foto: Tatort Münster Fanseite)

Lernen Sie die schönsten Drehorte aus dem Tatort Münster kennen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tatort Münster Fanseite